Über Uns

Home Über Uns

Unser Betrieb

Tradition und top Qualität

Seit mittlerweile über 30 Jahren veredelt unser familiengeführtes Unternehmen „Peter Moser rustikale Holzbearbeitung GmbH“ Holzoberflächen mit größter Sorgfalt. Dabei legen wir großes Augenmerk darauf heimische Produkte wie Fichte, Eiche, Lärche oder Zirbe einzusetzen die speziell im alpenländischem Raum bei Neu- und Umbauten beliebt sind.

Moderne und bewährte Technik

Die von Peter Moser, dem Firmengründer, entwickelte Maschine zur Oberflächenbearbeitung hin zur individuell gehackten Struktur ist vollautomatisch und hat sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt. Unsere Kunden schätzen die einzigartigen Produkte und unsere bewährte Veredelung.

Neue Generation

Die neue Generation der Geschäftsführung – Silvia Bischofer, die Tochter des Hauses führt das Familientradition mit Ihrem Mann Mathias weiter – sorgt für die richtigen Schritte Richtung nachhaltigem Ressourceneinsatz und Erhaltung der Wertschöpfung in Tirol.

Unser Ansatz

Soziales und ökologisches Engagement & Nachhaltigkeit

...sind für uns nicht nur leere Worte. Als umwelt- und verantwortungsbewusster Tiroler Betrieb setzen wir auf Öko-Energie und nutzen 100 % zertifizierten Ökostrom aus Tiroler Kleinwasserkraftwerken. In unseren Produktionsstandorten in Brixlegg und Alpbach haben wir nun auch PV-Anlagen (150 bzw. 50 KW) und können bei günstiger Wetterlage in Brixlegg sogar den Betrieb rein durch PV-Strom aufrecht erhalten. Auch sind hier nur Elektrostapler im Einsatz. Die Abfälle der Produktion werden nachhaltig genutzt und für Hackschnitzel-Anlagen verwertet

So setzen wir einen richtungsweisenden Schritt in eine atomstromfreie, ökologisch verträgliche Zukunft und tragen maßgebend zur Senkung der CO2-Emission bei. 

Außerdem unterstützen wir die Special-Olympics sowie den ÖBSV - den Österreichischen Behindertensportverband.

Unsere Geschichte

Mit Leidenschaft seit 1980

 

Wir machen aus neu alt - jede Oberfläche ist ein Unikat wie von Hand gehackt.

 

Altholz ist seit Jahren zunehmend gefragt, die verfügbaren Mengen reichen bei Weitem nicht aus. Diesen Trend hat sich vor 40 Jahren Peter Moser zu Eigen gemacht und eine Maschine konstruiert, mit deren Hilfe sich gehackte Oberflächen bei Brettern und Balken automatisch herstellen lassen. Früher musste man gehackte Oberflächen von Hand mit dem Breitbeil herstellen - eine Arbeit, die sehr viel Zeit in Anspruch nahm. Heute wären von Hand gehackte Hölzer nicht bezahlbar. Peter Moser begann also 1980 zu tüfteln und entwickelte weltweit als erster eine Hackmaschine zur Oberflächenbearbeitung. Mittlerweile sind unsere Maschinen vollautomatisch. So können mit der aktuellen Maschinengeneration problemlos Dreischichtplatten mit einer Größe von bis zu 6x2,1m bearbeitet werden.

Wie die Oberflächenbehandlung technisch erfolgt, bleibt unser Firmengeheimnis - soviel sei aber verraten: durch die elektronische Steuerung der Hackmesser stehen über 8 Millionen Hackbilder zur Verfügung. So ist jedes Werkstück ein Unikat - wie es auch bei handgehackten Oberflächen der Fall ist.

 

Wir veredeln das Naturprodukt Holz.

 

Die Holzoberflächen werden mit größter Sorgfalt behandelt. Dabei legen wir großes Augenmerk auf heimische Produkte wie Fichte, Eiche, Lärche oder Zirbe, die speziell im alpenländischen Raum bei Neu- und Umbauten beliebt sind.

 

Wir realisieren Ihr Projekt

In unserer Tischlerei entstehen Ihre Einrichtungs-Träume! Gerne planen und bauen wir für Sie: 

  • Türen
  • Schlafzimmer
  • Möbelstücke
  • Wohnzimmer

Wir beraten Sie gerne und gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Unser Team

Unser starkes Team, bestehend aus sehr engagierten Mitarbeitern in der Hackerei, Tischlerei sowie im Büro, sorgt für tolle Produkte und den bestmöglichen Service.